Geschichte des Hofs

Familie Beni und Daniela Neukomm

Bis in die 90-er Jahre war die Grünau der idyllische kleine Bauernhof von Benis Grosseltern und Eltern mit Kühen, Schweinen, Hühnern, einem Pferd und dem Hofhund. Parallel zur Umstrukturierung in der Landwirtschaft kamen immer wieder Anfragen von Eltern und Kindern nach Ausritten in die Natur auf uns zu. So machten wir uns auf, ein Pferd mit Reiter links und eines rechts am Strick, unseren Gästen die ersten Kenntnisse uebers Pferd, den Umgang damit und erste Erfahrungen im Reiten zu vermitteln. Bald wurde die Nachfrage so gross, dass wir einen Reitplatz und später eine Reithalle bauten.

Beni Neukomm hat seine Reitkenntnisse von seinem Vater erworben und in der Kavallerie und dem Reitverein Klettgau während Weiterbildungen vertieft. Ich habe über das Freizeitreiten und Distanzreiten zum Centered Riding gefunden. 

Daniela Neukomm

 

Unsere Pferde

Die kleine Pferdeherde aus lieben, zuverlässigen Familienpferden ist bunt gemischt. Bei uns leben verschiedene Kleinpferde, Freiberger- und sportliche Warmblutpferde in verschiedenen Grössen und Farben.

Jedes dieser Tiere ist durch seine ihm eigene Lebensgeschichte zu uns gekommen und berührt uns auf seine einzigartige Weise.

 

Haltung

Unsere Pferde halten sich täglich in den Allwetterpaddocks auf oder geniessen gruppenweise das Grasen auf der Weide und den Sozialkontakt zu ihren Artgenossen. Sie werden auch draussen gefüttert und getränkt und mit Decken gegen Wind und Wetter geschützt. Abends bezieht jedes Pferd seine eigene, grosszügig eingestreute Box, wo es sich erholen und in Ruhe fressen und schlafen kann. Alle Pferde werden regelmässig geimpft und entwurmt und optimal tierärztlich versorgt.

 

Organisation

Gemeinsam putzen und satteln wir die Pferde und pflegen sie wieder nach dem Reitunterricht. Grundsätzlich sind eine bis zwei Betreuerpersonen bei den Pferden um zu helfen. Wenn Sie warten müssen bitten wir Sie, sich ausserhalb des Stalles aufzuhalten, an der Haustüre zu läuten oder zu warten bis jemand kommt. Bitte holen Sie Pferde nur mit unserer ausdrücklichen Erlaubnis von der Weide.